Abgabe-Information

Ich freue mich über Ihr Interesse an einem Kitten aus meiner Bengalkatzen-Zucht.

Rufen Sie mich einfach an oder senden Sie mir eine E-Mail. Sehr gerne werde ich Ihre Fragen beantworten oder einen persönlichen Termin mit Ihnen vereinbaren.
Vor Ort können Sie sich in Ruhe ein Bild von "Mataglani" machen.

Ein nicht unwichtiger Bestandteil des Vertrages und die wohl am häufigsten gestellte Frage: Was kostet eine Bengalkatze?
Meine Kitten finden ab 1.500 Euro Ihre neuen Liebhaber. Für die Zucht vorgesehene Bengal-Kitten beginnen bei 2.000 Euro.


Abgabebereit sind die Kitten ab der 13. Woche. Selbstverständlich vollständig geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.
Nach dem die Kitten dann ihren obligatorischen tierärztlichen "Rundum-Check" erhalten haben, beginnt für Sie und ihr Kitten ein neues, aufregendes Leben.

Außer den Papieren mit Abstammungsnachweis des TICACats e. V. erhalten sie natürlich auch spezielles Futter für die ersten Tage.

Sollten Sie zu irgendeiner Zeit Fragen haben oder Hilfe benötigen, rufen Sie mich an — Ich bin gerne für Sie da.
Hoher Anspruch und große Verantwortung enden eben nicht nach 13 Wochen.



Ein Internationaler Flugtransfer unserer Bengalkatzen/ Kitten ist auf Wunsch über den Frankfurter Flughafen möglich.